Bau mit uns Deine Wohnung

Entwurf RKA

Wir möchten im Dresdner Osten ein energieeffizientes, architektonisch beachtliches Haus mit 12 bis 16 Wohnungen bauen und dort 2018 einziehen. Das Grundstück haben wir gefunden. Nun suchen wir weitere engagierte, kompromissfähige Mitstreiter/innen in allen Lebenslagen für unsere Baugemeinschaft: Familien mit Kindern oder ohne, ältere Menschen und Singles. Wir freuen uns auf Interessierte aller Altersgruppen, die ihre Wohnung selbst finanzieren und bewohnen wollen. Durch die Größe der Baugemeinschaft bündeln wir unsere Kompetenzen, erreichen eine effiziente Aufgabenteilung und profitieren durch einen günstigen Preis von ca. 2.600 € pro qm Wohnfläche, der alle Nebenkosten einschließt.

Das barrierefreie Gebäude mit Aufzug und Tiefgarage erhält gemeinschaftlich nutzbare Räume für Feiern, Hobby oder Freizeit und individuell zugeschnittene Wohnungen mit großen Balkonen. Ob 75 oder 120 m², ob Maisonette- oder Etagenwohnung – fast alles ist möglich: Sie können selbst mitentscheiden. Durch das Gebäude abgeschirmt, wird der Freiraum hinter dem Haus gemeinsam genutzt: ein 900 m² großen Garten mit Terrasse, Grillecke, kleinem Spielplatz, Fahrradabstellplätzen und bunten Beeten.

Dank nachhaltigem, energiesparendem Baukonzept, kontrollierter Lüftung mit Wärmerückgewinnung, Solarenergie und Dreifachverglasung erreichen wir den KfW 55- Energiestandard und der urbane Lärm bleibt draußen.

Lage

Lageplan

Das Grundstück befindet sich im Südosten von Blasewitz. Es ist 1354 m² groß und liegt an der Kreuzung von Wehlener Straße und Ludwig-Hartmann-Straße. Die Wehlener Straße ist eine Hauptstraße (Kategorie «mäßig befahrene Hauptstraße») und die Straßenbahn hält direkt vorm Haus. Das hat Vor- und Nachteile. Dem Problem des Verkehrslärms soll architektonisch begegnet werden: Eine besondere Dämmung von Wänden und Fenstern sowie ein intelligentes Lüftungssystem sorgen nicht nur für Energieeffizienz, sondern auch dafür, dass der Lärm des Straßenverkehrs draußen bleibt.

 

Vorzüge der Lage

Unser Grundstück liegt in der Nähe des lebendigen Stadtteilzentrums Altenberger Platz mit den Programmkino Ost. Hier sind Kultur, Kinderbetreuung, Schulen, Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten direkt erreichbar. Die sehr gute Anbindung an die Straßenbahn ist ein großes Plus. Gleichzeitig ist die Elbe nur wenige Gehminuten entfernt.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Elbnähe (850 m, 10 min zu Fuß)
  • Nähe zum Programmkino Ost (200 m, 3 min zu Fuß)
  • direkte Straßenbahnlinien zur Innenstadt, Neustadt und zum Hauptbahnhof (jeweils 20–25 min) sowie zum Stadtteilzentrum Schillerplatz (7 min) direkt vorm Haus
  • diverse Buslinien ab Haltestelle Altenberger Straße (ca. 200 m, 3 min zu Fuß)
  • gute Infrastruktur in der Nähe: viele kleine Geschäfte, Supermärkte, Post, Kindergärten und Schulen

Bebauungsideen

Wir können noch entscheiden, wie das Haus aussehen soll. Derzeit gibt es drei Bebauungsideen von Dresdner Architekturbüros. Es handelt sich um grobe Konzepte, die weiter angepasst und verfeinert werden können. Möglicherweise wählen wir letztendlich aber auch einen ganz anderen Entwurf. Das steht noch nicht fest, es gibt also noch Spielraum, das mit zu entscheiden.

Entwurf Büro rka Architekten

Entwurf Büro rka Architekten     Details siehe PDF


Entwurf Büro Cremer & Schulze-Streit

Entwurf Büro Cremer & Schulze-Streit     Details siehe PDF


Entwurf Büro E. Schmidt

Entwurf Büro E. Schmidt     Details siehe PDF

Unterstützung durch das bauforum dresden

Wir werden begleitet vom bauforum dresden, das bereits 22 Baugemeinschaften erfolgreich begleitet hat. Dadurch haben wir alle Freiheiten, unser gemeinsames Traumhaus zu verwirklichen, mit einer kompetenten Projektbetreuung im Rücken.

Termine

Die Info-Termine für Interessenten finden beim bauforum dresden statt, meist an einem Wochentag um 16 Uhr. Andere Termine sind auf Anfrage möglich. Wir bitten darum, dass Interessent/innen sich bitte direkt bei Marion Kempe vom bauforum dresden melden.

Sehr gern stehen wir auch persönlich für Fragen bereit. — Wir freuen uns auf Sie/Euch, bis bald!